logo

about us

COUNTER THE EULOGY

Eine subtile Mischung verschiedenster musikalischer Stilrichtungen machte es von Anfang an unmöglich die Band in eine musikalische Form zu pressen. Dies wird auch weiterhin so bleiben, weil mit den Songs von Counter the Eulogy dem Publikum Botschaften, Gefühle und eine Lebenseinstellung entgegenschlagen und keine Stereotypen bedient werden.

BIOGRAPHY

  • 2016

    Im Oktober 2016 komplettiert Matthias Schriebl als neuer Bassist die Band wieder.

  • 2016

    Im September 2016 erschien das Debutalbum Transitions bei allen gängigen Anbietern zum Download und Streaming. Die CD im DigiPAC folgte Anfang Oktober.

  • 2016

    Anfang des Jahres verließ Matthias Fibrich aus zeitlichen Gründen die Band und die Suche nach einem Bassisten begann von vorne.

  • 2013

    Nach zeitintensiver Suche gelingt im Herbst 2013 dann das Unmögliche - die neue Besetzung wurde mit Matthias Fibrich und Stefan Wedenig Realität und die Band benannte sich um in Counter The Eulogy.

  • 2013

    Nach mehreren erfolglosen Wiederbelebungsversuchen in der ursprünglichen Besetzung beschlossen im Juli 2013 die beiden Gitarristen Markus Orthaber und Stefan Schaffer den Neustart mit der Suche neuer Bandmitglieder an Bass und Schlagzeug zu wagen.

  • 2006

    Nach zwei erfolgreichen Jahren und knapp 20 Konzerten war die Band allerdings an einem Wendepunkt angelangt - aufgrund geänderter Lebensumstände der Bandmitglieder wurde das Projekt vorerst auf Eis gelegt.

  • 2004

    Vier Musiker treffen sich und aus einem Jam entsteht etwas Großes. Handmade85 war geboren.

band

Markus Orthaber

Der Sänger und Texter hinter Counter the Eulogy. Meistens mit E-Gitarre, manchmal auch mit akustischer Gitarre, hinter dem Mikrofon anzutreffen. Als Inhaber eines Tonstudios für sämtliche Produktionen zuständig.

Stefan Schaffer

Lead-Gitarre und Backing Vocals zählen zum primären Zuständigkeitsbereich dieses Herrn. Neben den treibenden Gitarren-Sounds aus seinem Verstärker, wirkt er auch als Band-interner Grafiker und Fotograf.

Matthias Schriebl

Als Bassist der Mann für das tonmäßige Fundament bei Counter The Eulogy.

Stefan Wedenig

Der Jüngste aber auch Lauteste im Bunde trägt als Drummer mit erdigen Grooves zum Bandsound bei. Ganz nebenbei überwacht er auch noch den rhytmischen Zusammenhalt.